Reckitt Benckiser und BAT: zwei Top-Unternehmen aus Brexit-Land  

Veröffentlicht am

Reckitt Benckiser schwächelt im Vergleich zu BAT. Hier die Kurs-Vgl. von RB u. BAT jeweils am Jahresanfang, unmittelbar vorm Brexit und aktuell jeweils in GBP und EUR (alles gerundet):

RB: 6.100 – 6.900 – 7.275 GBP bzw. 85 – 88 – 82 EUR

BAT: 3.700 – 4.300 – 4.850 GBP bzw. 51 – 55 – 54 EUR
In GBP haben beide Aktien also in diesem Jahr sehr gut zugelegt, BAT rd. 30% gleichwohl nochmals deutlich stärker als RB mit 20% (jeweils plus Dividenden). In EUR dagegen hat RB ytd 3,5% abgegeben, BAT knapp 6% zugelegt (jeweils plus Dividenden). 
Ergo: Ob in GBP oder in EUR – RB schneidet ytd bisher deutlich schlechter ab, während BAT an sich ordentlich läuft.
Die aktuelle Underperformance von RB liegt wohl darin begründet, dass befürchtet wird, dass

(a) die in H1 geleisteten freiwilligen Entschädigungszahlungen in Südkorea in Höhe von 300 Mio. GBP nicht ausreichen (rd. 100 Tote und 500 Lungenerkrankte, fast alles Schwangere und Kinder,  wg. Desinfektionsmittel in Oxi-Luftbefeuchtern); die 300 Mio. GBP mindern den diesjährigen FCF um rd. 15%;

(b) die von Nielsen-Komsumdaten ermittelte schwächere OTC-Nachfrage in Q3 das Ergebnis von RB mindern wird, weil RB viel OTC-Geschäft hat.
Aber:

zu (a): vergleichbare Entschädigungszahlungen anderer Firmen für Todesfälle und schwerste Erkrankungen waren nicht höher, selbst nicht in den USA;

zu (b): RB hat bisher stets besser abgeschnitten als jeweilige Nielsen-Daten für den OTC-Markt vermuten ließen, weil RB viele OTC-Produkte mit sehr robuster Nachfrage hat (zB von Kondomen über Kukident bis zu Clerasil) bzw. viel OTC-Saisongeschäft hat (die für RB wichtige Grippesaison kommt ja erst in Q4).
Zudem wird unterschätzt, daß das schwächere GBP ein enormer Treibsatz für die Margen ist. Schon bei der Vorstellung der H1-Zahlen berichtete RB von merklich gestiegenen Margen seit dem Brexit-Volksentscheid.
Deshalb dürfte von Reckitt Benckiser noch so manche positive Überraschung in den nächsten Monaten zu erwarten sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.