Ein Gastbeitrag von Frank Bormann zu der Frage: Die Bedeutung von Entry und Exit im Börsenhandel

Veröffentlicht am Schreibe einen Kommentar

Die meisten Akteure an den Börsen beschäftigen sich intensiv und nahezu ausschließlich mit der Frage, wann und nach welchen Kriterien sie eine Aktie kaufen. Je nach Mentalität und Ausrichtung spielt dann entweder das Timing über technische Analysen eine besondere Rolle, Fundamental-Research oder eine Mischung aus beidem. Der Heilige Gral des Handelns an den Börsen ist […]

Warum die Korrektur an den Börsen noch nicht zu Ende ist

Veröffentlicht am Schreibe einen Kommentar

Bei jedem Abrutschen der Aktienkurse haben die Analysten aus Banken und Brokerhäusern ihre Mainstream-Begründungen parat: Mal ist es der Nordkorea-Konflikt, mal das drohende Tapering der EZB, mal ein schwacher US-Präsident, der bisher keine wachstumsfördernden Reformen durchsetzt, mal die Aufwertung des Euro gegenüber dem Dollar. Zugleich wird Endzeitstimmung erzeugt. Wenn sich die Anleger dann von Aktien […]

Wirecard: Vorstoß in neue Dimensionen

Veröffentlicht am Schreibe einen Kommentar

Am Freitag erhöhte Goldman Sachs das Kursziel für Wirecard von 82 auf 84 EUR und setzte das Unternehmen auf seine Conviction Buy List. Dieser Empfehlung waren einen Tag zuvor ausgezeichnete Quartalszahlen der Süddeutschen für Q2/2017, yoy, vorausgegangen. Daraus ging hervor, dass das seit Jahren hohe Tempo beim Umsatzwachstum von Wirecard nochmals an Dynamik gewonnen hat, […]

Henkel: Das schnelle Geld nimmt die Gewinne vom Tisch

Veröffentlicht am Schreibe einen Kommentar

Nach Veröffentlichung der Quartalszahlen verlor die Henkel-Aktie zeitweise mehr als vier Prozent. Was war geschehen? Hatte der Konzern seine Gewinnziele kassiert? Nein. Hatte es negative Nachrichten im großen Stil gegeben? Nein. Der Grund für den Kurs-Einbruch war schlichtweg der, dass das schnelle Geld – ein Synonym für kurzfristig agierende Börsenplayer – seine Gewinn vom Tisch […]

Tesla: Die nächste Kapitalerhöhung wirft ihre Schatten voraus

Veröffentlicht am Schreibe einen Kommentar

Tesla hat mit seinen Auslieferungen in Q2/2017 den Analysten-Konsens übertroffen. Medien und Börse gaben sich euphorisch, die Aktie legte nach Bekanntgabe der Zahlen in der Spitze um 7 Prozent zu – und am nächsten Tag gleich noch mal. Chartisten sehen ein mittelfristiges Kaufsignal für die Aktie. Also alles bestens? Das hängt von der Sichtweise ab. […]